Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Canisianum

 
Beschreibung

Internationalen Theologisches Kollegs

Unter dem Motto „Cor unum et anima una“ erfüllt das CANISIANUM seit 1858 als Internationales Priesterseminar seine spezifische Aufgabe für die Weltkirche und pflegt die Verbindung mit seinen AltCanisianern. 2006 hat es durch den Provinzial der Österreichischen Jesuiten eine den neuen Zeiterfordernissen angepasste Zielsetzung erhalten.

Seit Herbst 2007 dient es als Internationales Theologisches Kolleg in Kooperation mit der Katholisch Theologischen Fakultät Innsbruck vorwiegend der postgraduierten akademischen Spezialisierung und Fortbildung von Priestern und Studierenden aus Diözesen, Orden und Apostolischen Gemeinschaften.

Adressen