Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Gratis Bergwanderprogramm

 
Beschreibung

Änderungen anlässlich der Rad-WM
Änderungen ab 10. September

10. September bis 4. Oktober: Entfall der Haltestelle Congress
Ersatzhaltestelle: Kaiserjägerstraße nahe Romantikhotel Schwarzer Adler
ACHTUNG: 24. September bis 28. September kein Gratis Bergwanderprogramm in Innsbruck!

Mehr Infos zu Straßensperren, den Rennen und Anreisemöglichkeiten unter www.innsbruck-tirol2018.com


Gratis-Bergwanderprogramm von Mai bis Oktober:
Wanderungen mit den geprüften ASI Bergführern

Touren mit Gehzeiten von drei bis vier Stunden bringen die atemberaubende Vielfalt des Alpenparadieses ganz nahe. Dichte Wälder, majestätische Gipfelwelten und der Zauber der Natur vereint mit der spannenden Tiroler Sagenwelt machen das Wandern zum Genuss.
Bergsteigerische Kenntnisse sind nicht erforderlich, jedoch sollte gute Kondition vorhanden sein. Das Gratis-Bergwanderprogramm ist auch für Senioren und Kinder ab acht Jahren geeignet. Die Wanderungen finden bei jeder Witterung statt. Achten Sie deshalb auf wetterfeste Kleidung und Sonnenschutz.

Der Wanderbus holt Gäste in Innsbruck und in den Feriendörfern ab.
Wichtig: Beim Check-In in Ihrer Unterkunft erhalten Sie kostenlos Ihre Welcome Card. Sie ist die Voraussetzung für die Teilnahme am Gratis-Bergwanderprogramm.
Die angekündigten Touren werden bei Bedarf an die teilnehmenden Personen und die Wetterverhältnisse angepasst. Das garantiert größtmögliche Sicherheit und sorgt dafür, dass alle Teilnehmer Freude am Ausflug haben.

Leistungen

-Bergwanderungen mit Bergführern der Alpinschule Innsbruck (ASI)
-Wanderbus
-Tourenbuch
-Leih-Bergausrüstung (Wanderschuhe, Rucksack)
-Wanderabzeichen

Anmeldung (für Gruppen ab 15 Personen unbedingt erforderlich) bei Ihrem örtlichen Tourismusbüro.

Information der Alpinschule für Hundebesitzer:
ASI ist hundefreundlich - trotz unserer Hundeliebe bitten wir um Verständnis, dass wir aus Rücksicht auf andere Mitwanderer keine Hunde bei unseren Wanderungen akzeptieren können.

 
Innsbruck Tourismus
Burggraben 3
A 6020 Innsbruck
http://www.innsbruck.infoT: +43 512 / 59 850
Adressen