Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Höttinger Bild Wallfahrtskapelle Maria im Wald

 
Beschreibung

Die Wallfahrtskapelle steht mitten im Wald oberhalb von Innsbruck. Das Marienbild, das der Kapelle den Namen gibt, zählt zu den meistbesuchten Gnadenbildern im Umkreis von Innsbruck. Vor allem Schüler und Studenten pilgern vor Prüfungen hierher. Aber auch ohne Prüfungsnöte ist die Pilgerstätte ein lohnendes Ziel. Tanken Sie Kraft, und verbinden Sie den Besuch mit einer Wanderung. Starten Sie zum Beispiel am Ausflugsgasthaus Planötzenhof, wo sie köstliche Hausmannskost genießen. 

Eine mögliche Wanderroute führt über den Gramartboden wieder in den Ortsteil Hötting. Oder besuchen Sie den Rauschbrunnen, ein uriges Almgasthaus mit Blick auf Innsbruck. Ein deutliches Stück höher liegt die beliebte Höttinger Alm. Wer hierher wandert, hat sich ein paar Knödel wahrlich verdient.



Adressen