Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Neue Magdeburger Hütte

 
Beschreibung

Die familienfreundliche Neue Magdeburger Hütte auf der Martinsbergalm liegt am Fuße des Großen Solsteins. Sie blickt von 1.633 Metern Seehöhe in die schöne Landschaft des Naturparks Karwendel. Gäste genießen Hausmannskost und Produkte aus eigener Erzeugung wie Kraukäse, Speck und vieles mehr.

Die Magdeburgerhütte ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Mountainbiker. Die abwechslungsreiche Mountainbikestrecke ab Zirl ist 23 Kilometer lang. Wanderer starten am besten am Bahnhof Hochzirl. Von hier aus dauert der Fußweg etwa drei Stunden. Wer in Innsbruck startet, muss mindestens viereinhalb Stunden einplanen.

Wanderungen in der Umgebung

Oberhalb der Magdeburger Hütte herrschen hochalpine Bedingungen. Wanderungen in diesem Gebiet empfehlen wir deshalb nur geübten Bergsteigern. Ziele in der Umgebung sind die Nder Große Solstein, Kleine Solstein, Hechenberg und einige mehr.

 


 

 
Öffnungszeiten
Mitte Mai - Mitte Oktober
Neue Magdeburger Hütte
Familie
Caroline und Hermann Isser
Martinsberg
A 6170 Zirl
http://www.magdeburger-huette.atT: +43 5238 / 88 790M: +43 664 / 42 36 137
Adressen