Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Pfarrkirche Hl. Apostel Petrus & Paulus

 
Beschreibung

Die im neuromanischen Stil erbaute Pfarrkirche mit Friedhof ist den Heiligen Petrus und Paulus geweiht. Der mächtige Nazarenerbau wurde Mitte des 19. Jahrhunderts neu errichtet und nach Süden ausgerichtet. Die Pfarre von Silz wurde schon 1233 urkundlich erwähnt.

In der Kirche befindet sich die größte Glocke des Oberinntales, welche von der Glockengießerei Oberascher 1955 gegossen wurde. Das Gewicht der Glocke beträgt 4.061 Kilogramm. Die Glocke wird im Volksmund wegen ihres tiefen Klanges die "Pummerin des Oberinntales" genannt (in Anlehnung an die berühmte Glocke im Wiener Stephansdom). Sie bildet mit vier weiteren Glocken aus der Innsbrucker Glockengießerei Grassmayr den imposanten Glockenchor der Silzer Pfarrkirche.

Pfarrkirche Hl. Apostel Petrus & Paulus
Tiroler Straße 1
A 6424 Silz
Adressen