Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Pfarrkirche St. Georg zu Leiblfing

 
Beschreibung

Die Pfarrkirche St. Georg zu Leiblfing liegt idyllisch auf einem Hügel. Sie gilt als die meistfotografierte Kirche Tirols, vermutlich auch wegen ihres historischen Charmes. Denn: Die Pfarrkirche ist uralt, eine Renovierung des romanischen Baues soll bereits 1090 erfolgt sein. 1496 folgte der Umbau in gotischem Stil. Ihr markanter Turm stammt aus dem Jahr 1710. Dem Bau mit Zwiebelhelm und schlanker Spitze verdankt sie ihren Ruf als inoffizielles Wahrzeichen des Tiroler Oberlandes.

 
Pfarrkirche St. Georg zu Leiblfing
Leiblfing 147
A 6408 Pettnau
Adressen